Panela ist der perfekte Kaffeezucker

PANELA ist der perfekte Kaffeezucker! Warum?

Kaffee mit PANELA zu süßen ist eine der beliebtesten Anwendungsmöglichkeiten. Der karamellig-malzige Geschmack passt sich perfekt den Bitterstoffen des Kaffees an.

Viele Baristas und Röster sind bereits von diesen Eigenschaften begeistert, und man findet immer häufiger GUATAVITA PANELA in Cafés und Röstereien in ganz Deutschland. Für alle, die ihren Kaffee gerne süßen, bietet PANELA wahren Genuss. Der kleine Löffel PANELA löst sich im heißen Espresso sofort auf und verfeinert das Getränk ganz natürlich mit seiner milden Süße. Dabei spürt man keine künstlichen Zuckerkristalle auf Zunge und Zähnen wie bei industriellen Zuckerarten.

In Kaffeespezialitäten mit Milch wie Cappuccino oder Latte Macchiato karamellisiert die PANELA auf dem Milchschaum… zum Herunterlöffeln einfach herrlich!

 

Kaffee


Wir empfehlen natürlich immer kolumbianischen Hochland-Kaffee aus 100% Arabica-Bohnen, der auf der ganzen Welt für seine hohe Qualität geschätzt wird. Anbauregionen sind die Departements Quindio, Caldas und Risaralda, die auch als 'Kaffeedreieck' bezeichnet werden. Der Kaffee verfügt über eine angenehme Fülle und eine harmonische Säure-Süße-Balance. Die Geschmacksnuancen reichen von Nuss und Schokolade bis hin zu Blume und Frucht. Zum Teil scheint der Kaffee eine fast tropische Note zu besitzen.


Die kolumbianischen Bauern süßen seit jeher ihren Kaffee ausschließlich mit PANELA. Da die Zuckerrohrpflanzen in den Anden Feld an Feld mit den Kaffeesträuchern wachsen, passt zusammen, was zusammengehört – sagen zumindest die Bauern.

 

Unsere Probier-Box VIVA GUATAVITA mit Café de Colombia, der passenden Panela und einem Rezeptbuch voller leckerer Inspirationen gibt es hier.


Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen