Noch 40,00 € bis zur kostenlosen Lieferung!

Warenkorb
Schnellansicht
Login
Suche
Weitere

CHOCOLATE

Schokolade - Magie und ein Genuss: Schon vor 3.500 Jahren genossen die indigenen Völker Südamerikas die Kakaofrucht und ihre wohltuenden Kräfte. Über die Jahrhunderte hinweg verbreitete und entwickelte sich dieses Produkt der Glücksmomente - die Schokolade. Nahe des UNESCO Weltkulturerbes in San Agustín pflegen unsere Partner-Fincas die Kakaobäume. Abgerundet mit PANELA Bio-Vollrohrzucker entsteht ein unvergleichliches Geschmackerlebnis von feinherber Schokolade und fruchtig-karamelliger PANELA. Ein wahrlich köstlicher Hochgenuss aus Südamerika - der Wiege der Schokolade.
HIER PROBIEREN

Schokolade Mit Tradition

WIR WISSEN WO UNSERE KAKAOBOHNEN HERKOMMEN

Die Kakaobohnen für unsere besondere Schokolade werden in der Finca El Carmelo in Icononzo, Tolima und der Finca Rosa in Algerciras, Huila liebevoll angebaut.

FRIEDENSKAKAO

PERSÖNLICHER KONTAKT ZU UNSEREN PARTNER-FINCAS IST UNS WICHTIG

DAS IST ALBERTO

Hier auf dem Foto siehst du Alberto. Schon seine Eltern haben Kakao angebaut. Während des bewaffneten Konflikts wurde in der Region der Kakaoanbau fast vollständig eingestellt. Alberto ist dem Kunsthandwerk des Edelkakao-Anbaus treu geblieben.
Für ihn bedeutet Kakao:

"Leidenschaft und Genuß. Kakao ist ein Aphrodisiakum. Der Anbau von Trinitario und Criollo Kakabohnen ist sehr anspruchsvoll. Der herrliche Duft und Geschmack entschädigen für die viele Arbeit."

GESUNDE SCHOKOLADE

SCHOKOLADE MIT PANELA

REICH AN MINERALIEN UND VITAMINEN

Kakao ist bereits seit langem als Wundermittel bekannt: Er soll nicht nur die Konzentration und die Leistungsfähigkeit erhöhen, sondern sondern senkt auch den Bluthochdruck und Cholesterinspiegel. Besonders in dunkler Schokolade mit hohem Kakaoanteil kann man von diesen Vorteilen profitieren und sich einfach gut fühlen. Unsere 80% GUATAVITA Schokolade - verfeinert mit PANELA - enthält zudem noch die in PANELA natürlich enthaltenen Mineralien Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Calcium und das Vitamin B6.

SCHOKOLADE & PANELA

EIN DREAM-TEAM

DER GESCHMACK

Wenn Du unsere Schokolade öffnest, begrüßt dich sofort ein anregender Duft nach Kakao, süßen tropischen Wäldern und herzhafter Verführung. Jeder Bissen verschwimmt in einer Komposition aus dem vollmundigem Geschmack hochqualitativer Edelkakaos mit der feinen Süße der karamellig-fruchtigen Panela. Unsere Schokoladen werden aus den hochwertigsten Kakaobohnen - Fin de Aroma- Trinitario und Criollo hergestellt. GUATAVITA steht für faire und echte Schokolade aus traditioneller Herstellung.

DER WEG UNSERER SCHOKOLADE

VON DER PFLANZE BIS ZUR RÖSTUNG

Kakao ist eine wunderschöne Frucht mit Bohnen und Fruchtfleisch. De Kakao wächst in tropischen Wäldern mit anderen Bäumen, wie Mango oder Zitrusfrüchten, die ihm auch sein Aroma verleihen und vor der Sonne schützen.
1.

PFLANZEN

Das besondere an den kolumbianischen Kakaowäldern ist neben der Vielfalt der Bäume das Klima. Denn der Kakaobaum braucht das Spiel zwischen Wärme und Wind und ist sehr anspruchsvoll.
2.

ERNTEN

Die Kakaofrucht ist reif für die Ernte, wenn sie sich gelb oder rot färbt. Die Früchte werden mit der Machete abgeschlagen und gesammelt. Sie werden noch vor Ort geöffnet und von ihrer Schale getrennt. Die Kakaobohnen sind von einem Fruchtfleisch umhüllt, das köstlich nach Zitrus schmeckt.
3.

TROCKNEN

Die Kakaobohnen werden zunächst in großen Kästen fermentiert. Hier konzentriert sich der Zucker in den Bohnen. Danach werden sie an der Sonne zum trocknen ausgelegt für ca. 10 Tage. Die Edelkakao-Sorten Trinitario und Criollo geben viel weniger Bohnen als andere Früchte, daher ist der Anbau mit viel mehr Arbeit verbunden. Aber die Qualität ist einzigartig und die Mühe wert.
4.

RÖSTEN

Um das exzellente Aroma der Edelkakao-Bohnen zu erreichen, müssen die Bohnen schonend geröstet werden. Dabei wird darauf geachtet, dass die Röstung gleichmäßig erfolgt. Auch die Genauigkeit bei der Fermentierung, Trocknung und Röstung, haben einen großen Einfluss auf die Qualität des Endprodukts - der Schokolade. Nach dem Rösten, wird die Schale der Kakobohne entfernt. Diese Bohnen können bereits genascht werden.
5.

MAHLEN

Die Kakaobohnen werden in traditionellen Mühlen gemahlen. Hierbei tritt das Gold der Kakaobohne aus - die Kakaobutter. Die Bohne besteht nämlich aus Kakaomasse und Kakaobohne. Bei handelsüblichen Schokoladen werden günstigere Fette als Füllmittel hinzugefügt. Bei GUATAVITA Schokolade werden nur die hochwertigsten, natürlichen Komponenten verwendet.
6.

GIESSEN

Unsere Schokolade hat nur drei Komponenten Kakaomasse, Kakaobutter und natürlich PANELA. Es war immer unser Traum ein Edelschokolade aus Kolumbien mit PANELA zu verfeinern. Wir sind sehr glücklich, dass wir sie nun präsentieren können und sie schmeckt tatsächlich zum dahinschmelzen. Lassen Sie sich ein Stück auf der Zunge zergehen, schließen Sie die Augen und Genießen Sie in vollen Zügen.